„Wer hat die Dörfer von Dersim bombardiert“ (Sakarya-Rede 27.07.2011)

Erdoğan, der daran erinnerte, dass der CHP-Parteivorsitzende Kemal Kılıçdaroğlu aus Dersim stamme, sagte: „Sie wissen doch, was man bezüglich Dersim gesagt hat, nicht wahr? Wer hat die Dörfer von Dersim bombardiert mit der Begründung, die Einwohner  hätten keine Steuern bezahlt? Das geschah  auf Befehl des damaligen Staatspräsidenten ... Und wer war das?  İsmet İnonü, er stand an der Spitze der CHP! Das bedeutet, für die Bombardierung ist die CHP verantwortlich! Es heißt, 20 Tausend, 30 Tausend, 40 Tausend, 50 Tausend seien so ohne richterliche Anordnung exekutiert worden.“

Was bedeutet Tertele?

Die noch lebenden Überlebenden der Massaker in Dersim bezeichnen die Vorkommnisse von 1938 mit ‚Tertele’, den Tag, an dem die Welt unterging. Das Wort ‚Tertele’ ist mittlerweile in der Gesellschaft Dersims Teil des generationsübergreifenden Gedächtnisses geworden, das mittlerweile im Zusammenhang mit dem Genozid in Dersim gebräuchlich ist.